Nachdenklicher und anregender Erntebitt-Gottesdienst am Muttertag

Am Muttertag fand ein gut besuchter Erntebitt-Gottesdienst im Freien am Gemeindehaus statt. Gestaltet wurde der Gottesdienst von Pfarrer Hilsenbeck unter Mitwirkung des Posaunenchors und dem Ehepaar Christiane und Albrecht Taxis, die die Fürbitten, insbesondere für die Landwirte vorgetragen haben. Das Opfer ist für das Müttergenesungswerk bestimmt.

Die teilnehmenden Mütter wurden mit einer Rose der Kirchengemeinde beschenkt.