Zupforchester Eislingen eine willkommene Bereicherung beim Gottesdienst

Zum Gottesdienst am vergangenen Sonntag freuten sich Pfarrer Hilsenbeck und Gottesdienstbesucher über die Gäste aus Eislingen, die den Gottesdienst musikalisch mitgestalteten.

Zupforchester der Kolpingfamilie aus Eislingen/Fils in Bartholomä

© k.busch

Zum Gottesdienst am vergangenen Sonntag freuten sich Pfarrer Hilsenbeck und Gottesdienstbesucher über die Gäste aus Eislingen, die den Gottesdienst musikalisch mitgestalteten.

Beim anschließenden Kirchencafé im evangelischen Gemeindehaus gestaltete das Zupforchester Eislingen/Fils eine musikalische Zeit- und Europareise. Die Instrumentalisten schätzen die besondere Atmosphäre im evangelischen Gemeindehaus und kommen gerne wieder. Mit begeistertem Beifall honorierte die anwesende Gemeinde diese besonderen musikalischen Beiträge und freut sich schon jetzt auf ein Wiedersehen und -hören im Januar