Tafelkisten aufgefüllt

Jetzt, wo beide Kirchen in Zeiten der Not und Bedrängnis ihre Türen geöffnet haben, sind auch die Tafelkisten zugänglich und aufgefüllt, um so ein Stück Alltagshilfe anzubieten.

Damit Menschen, die zu Hause bleiben wollen oder müssen, ihren täglichen Bedarf an Lebensmitteln bekommen können, bieten viele Einzelhändler im Dorf einen Einkaufs- und Lieferservice an. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des Rathauses unter www.bartholomae.de

Wenn Sie Fragen haben oder ehrenamtlich mithelfen und unterstützen möchten, rufen Sie uns an: vormittags unter Tel. 97820-30 im Rathaus (Jessica Benz) oder nachmittags unter Tel. 78 12 im evangelischen Pfarramt (Pfarrer Hilsenbeck / AB).
Schön, wenn Solidarität als ein Miteinander und Füreinander spürbar und erlebbar ist! Der auferstandene Christus spricht: „Was du einem der geringsten meiner Brüder und Schwestern getan hast, das hast du mir getan“ (Matthäus 25)